Tadewald Personalberatung GmbH im Gesundheitswesen und Sozialwesen

Oberarzt (w/m/d) Hämatologie und Onkologie

Attraktive Aufgabe in der Hämatologie/Onkologie – NRW

Bei unserer Mandantin mit rund 1.000 Mitarbeitern handelt es sich um ein in der Region sehr gut etabliertes evangelisches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, das rund 450 Planbetten, elf Kliniken, eine Belegabteilung, zwei Institute und einen breit gefächerten Funktionsdienst vorhält. Im Jahr werden ca. 21.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten betreut. Gemeinsam mit drei Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft hat sich unsere Mandantin zu einem der größten evangelischen Krankenhausverbünden in NRW zusammengeschlossen. Im Zuge der Personalerweiterung suchen wir für die Klinik für Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Pneumologie einen fachlich kompetenten Mediziner (w/m/d) als

Oberarzt (w/m/d) Hämatologie und Onkologie

Die Hämatologie und Onkologie bietet mit insgesamt ca. 110 Betten sowie einer spezialisierten Ambulanz das gesamte stationäre wie ambulante diagnostische und therapeutische Spektrum im Bereich der Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie, Pneumologie, Strahlentherapie und Palliativmedizin einschließlich der autologen und allogenen Stammzelltransplantation an. Pro Jahr werden ca. 4.300 Patienten mit Krankheitsbildern aus diesem Bereich versorgt. Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen des Hauses sowie mit den einweisenden Fachpraxen (u. a. in der interdisziplinären Tumorkonferenz) ist unserer Mandantin sehr wichtig. 20 ärztliche Mitarbeiter sind in der apparativ hervorragend ausgestatteten Klinik für die Betreuung und Behandlung der Patienten zuständig. Als Oberarzt (w/m/d) übernehmen Sie – nach Absprache – verantwortlich einen der Schwerpunkte der Klinik.

Für die Erweiterung der bereits sehr gut aufgestellten Klinik suchen wir einen Facharzt (w/m/d) für Hämatologie und Onkologie mit Kenntnissen zu allen wesentlichen Konzepten der systemischen Tumortherapie. Zusätzliche Kenntnisse in der Stammzelltransplantation oder die Zusatzbezeichnung Hämostaseologie sind wünschenswert. Sie können sich vorstellen, als Oberarzt die Verantwortung für bestimmte Bereiche der Klinik zu übernehmen. Mit Ihrer sozialen Kompetenz gelingt es Ihnen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen ärztlichen Fachabteilungen und den Kollegen im niedergelassenen Bereich adäquat wahrzunehmen. Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sind weitere wichtige Attribute Ihrer Gesamtpersönlichkeit.

Unsere Mandantin bietet Ihnen eine eigenverantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Krankenhaus mit familiärer Atmosphäre, kurzen Entscheidungswegen und guter kollegialer Zusammenarbeit, eine attraktive Dotierung sowie finanzielle Unterstützung und Freistellung für Fortbildungen. Wenn Sie in einem leistungsfähigen Team Ihre weitere berufliche Entwicklung fortzusetzen möchten, dann würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen. Weitere Vorabinformationen geben Ihnen gern unter der Rufnummer 0221 – 92042474 die beauftragten Berater, Herr Jörn Tadewald und Frau Anika Ptaschinski, die Ihnen die diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zusichern. Ihre aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer 19 058 an die beauftragte Tadewald Personalberatung GmbH, Am Markt 1, 21614 Buxtehude. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

personalberatung@tadewald.de
www.tadewald.de

Job-Details

Organisation:
Evangelisches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung

Bundesland:

  • Nordrhein-Westfalen

Position:

  • Oberarzt

Bereich:

  • Medizin

Ausschreibung als PDF öffnen

Kennziffer:19058
Jetzt bewerben Ausschreibung weiterleiten

Zurück zur Übersicht