Tadewald Personalberatung GmbH im Gesundheitswesen und Sozialwesen

Oberarzt (w/m/d) Onkologie

Teamerweiterung Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin in Hessen

Unsere Mandantin gehört zu einer der größten privaten Klinikkonzerne in Deutschland. Bei der baulich modernen Klinik der Grund- und Regelversorgung mit knapp 240 Betten mit Sitz in Nordhessen handelt es sich um eine leistungsstarke und wirtschaftlich gesunde Einrichtung mit neun verschiedenen Fachrichtungen. Jährlich werden rund 14.500 stationäre und 28.000 ambulante Patienten umfassend behandelt. Für den weiteren Ausbau der onkologischen Versorgung soll das medizinische Team fachkompetent erweitert werden, um der Landkreisbevölkerung dauerhaft die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten. Gesucht wird daher im Zuge der Personalerweiterung zum nächstmöglichen Termin eine fachlich versierte und teamfähige ärztliche Persönlichkeit als

Oberarzt (w/m/d) Onkologie

Grundlage des modern und ganzheitlich ausgerichteten, fachärztlich geleiteten Bereiches für Onkologie, Hämatologie sowie Palliativmedizin ist ein stationäres, tagesklinisches und ambulantes Behandlungskonzept. Alle Phasen der Krebsdiagnostik und Behandlung werden in einem interdisziplinären Team einschließlich psychoonkologischer Betreuung angeboten. Dabei werden die modernsten Diagnose- und Therapieverfahren eingesetzt. Neben der Behandlung von bösartigen Tumorerkrankungen steht die Therapie von onkologischen Erkrankungen des Abwehrsystems und des Blutes im Mittelpunkt. Ebenfalls wird der besonders wichtigen palliativmedizinischen Versorgung im Gesamtversorgungskonzept ein hoher Stellenwert beigemessen. Besonders Vorteilhaft ist auch die Einbindung in die konzernweiten Aktivitäten zur personalisierten Medizin bei der Optimierung der Diagnostik und individuellen Behandlung mit zielgerichteten Wirkstoffen.

Für die Erweiterung des bereits gut aufgestellten Fachbereiches suchen wir einen Facharzt (w/m/d) für Hämatologie und Onkologie, gern mit palliativer Ausrichtung als ambitionierten Oberarzt (w/m/d), der nachweislich eine solide und fundierte Erfahrung in der Onkologischen Medizin mitbringt. Der Fachbereich kann durch eigene Tätigkeitsschwerpunkte und Akzente zusätzlich weiter innovativ vorangetrieben werden. Erfahrungen sowohl in der stationären als auch in der ambulanten Versorgung von krebskranken Menschen sind dabei von Vorteil. Sie ergänzen Ihre Expertise durch interdisziplinäres Denken und eine empathische Patientenorientierung.

Unsere Mandantin bietet Ihnen eine Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einer landschaftlich und infrastrukturell reizvollen Gegend, einen verhandelbaren, attraktiven Arbeitsvertrag mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot. Für weitere vertrauliche Vorabinformationen stehen Ihnen unsere beauftragten Berater Christian Strauß und Anika Ptaschinski unter der Rufnummer 04161-51 98 10 gern vertrauensvoll zur Verfügung. Ihre vollständigen und qualifizierten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Verwendung der unten genannten E-Mail-Adresse mit der Kennziffer 20 016 an die Tadewald Personalberatung GmbH, Am Markt 1, 21614 Buxtehude. Die absolute Diskretion Ihrer Anfrage und Bewerbung sichern wir Ihnen gern zu. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen

personalberatung@tadewald.de
www.tadewald.de

 

Job-Details

Organisation:
Klinik der Grund- und Regelversorgung

Bundesland:

  • Hessen

Position:

  • Oberarzt

Bereich:

  • Medizin

Ausschreibung als PDF öffnen

Kennziffer:20016
Jetzt bewerben Ausschreibung weiterleiten

Zurück zur Übersicht